schulautonom frei

Pfingstferien

3. 6. 2017 bis 6. 6. 2017

Proben Musischer Abend

1/10
Am 21.04.2017 fand die Fotonacht der 3c-Klasse und der Fotogruppe von Frau Rämbitsch statt. Wir durften in der Schule übernachten und bekamen zu viert ein „Zimmer“. Dort richteten wir mit unseren Schlafsäcken, Matratzen und Decken unser Schlaflager. Am Anfang spielten wir ein paar Spiele, wie z.B. das schnellste Namensspiel der Welt. Bei der ersten Fotostation erstellten wir Rayogramme, die wir in der Dunkelkammer entwickelt haben.
Im Rahmen des BOBI-Unterrichtes besuchten die 4. Klassen die AK-Voitsberg, um den Workshop "Bewerbungstraining" zu absolvieren. Mit Interesse und Begeisterung erledigten die SchülerInnen die ihnen gestellten Aufgaben. Eine besondere Herausforderung war für einige die Teamarbeit bei der Plakatgestaltung für die Vorstellungsgespräche, welche für sie für die Zukunft von Bedeutung sein werden.
Sei dabei! Special Olympics in der Steiermark
Die 3ai und 4ai Klasse der NMS Köflach wurden vom olympischen Fieber gepackt. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen beschäftigten sie sich mit dem Thema Special Olympics. Im Rahmen der Vorbereitung absolvierten alle SchülerInnen der beiden Klassen einen Floorball Workshop. Ein herzlicher Dank geht an Herrn Lenz und seinem Verein für diesen lustigen und lehrreichen Workshop.
Die Schüler und Schülerinnen der 4.Klassen beteiligten sich am diesjährigen Steirischen Frühjahrsputz und sammelten Müll entlang ihrer Nordic-Walking- und Laufstrecke. Bei wunderbarem Frühlingswetter verbanden diese Unterrichtsstunden Freude an der Bewegung in freier Natur mit einem Beitrag zur sauberen Lipizzanerheimat.
Schüler erforschen die Straße der Fähigkeiten.

20 Kinder der NMS Köflach senken den Altersschnitt der Stadtgemeinde Köflach drastisch und schlüpfen für eine Stunde in die Rollen von Bürgermeister, Vizebürgermeister und Co. Sie halten ihre eigene Gemeinderatssitzung ab und diskutieren über Themen wie das Angebot für das Sommerferienprogramm und die Revitalisierung alter Häuser. Wenn es nach den Köpfen der 13-Jährigen ginge, gäbe es bald einen Indoorspielplatz in der Rathauspassage.

Heuer fand am 16. Februar 2017 das traditionelle Bezirksjugendsingen in Stallhofen statt. Natürlich war auch unsere Schule mit 91 Chorschülern aus den ersten und zweiten Klassen vertreten. Mit einem Volkslied "Der Weg zu mein Dirndl is stoani" und dem Lied "Das ist Swing" konnten wir ebenfalls einen tollen Beitrag leisten.
Projekt der 2. Klassen

Die zweiten Klassen stellten ihre Projektwoche unter das Motto "Ökösystem Wald". Vom Arbeiten am Computer über Workshops bis hin zu Lehrausgängen und Bauen von Nist- und Fledermauskasten reichte das Angebot an Aktivitäten in dieser Woche.
Gerade erst in der neuen Schule angekommen, packten wir auch schon unsere Koffer und reisten zu den Olympischen Kennenlernspielen nach Deutschlandsberg. Ganz nach dem Motto „Dabeisein ist alles!“ bewiesen wir bei den uns gestellten Aufgaben Staffelhüpf, Kometenbahn, Zirkusartist, Capture the Flag, uvm. unsere Ausdauer und unsere Tapferkeit.

Die 2c-Klasse war vom 27. 6. 2016 bis 29. 6. 2016 am Salzstiegl beim Moasterhaus. Die An- und Abreise erfolgte durch Fahrgemeinschaften mit unseren Eltern. Wir haben viele tolle Dinge gemacht, um unsere Klassengemeinschaft zu stärken. So erkundeten wir die Umgebung bei einer langen Wanderung und probierten viele Spiele aus. Immer mussten wir unsere Teamfähigkeit unter Beweis stellen, egal ob Buben oder Mädchen zusammenarbeiten mussten. Bilder dazu gibt es in der Bildergalerie!
Der Besuch des Konzentrationslagers Mauthausen am 1. Juli 2016, im Rahmen des Unterrichtsfaches Geschichte und Politische Bildung, gab den Schülern der 4. Klassen der NMS-Köflach einen Einblick in die Gräueltaten des „Nationalsozialistischen Regimes“. „In Zeiten wie diesen“,  stellt die Aufklärung der Jugendlichen über geschichtliche und politische Vorgänge einen wichtigen Faktor für die Gestaltung ihres zukünftigen Lebens dar.