Tag der offenen Tür

8:30 bis 11:45 Uhr

Elterninformationsabend für Volksschulen

19:00 Uhr

Erster Elternsprechtag

16:00 - 19:00 Uhr

< Osterbackstube

Das neue Hügelbeet als Bio-Relax - Zone der NMS Köflach
Im Rahmen der Neugestaltung des Pausenhofs der NMS Köflach wurden Schüler/innen der Schule aktiv. Sie setzten einen bereits vom Schüler/innenparlament geäußerten Wunsch nach einem eigenen Schulgarten um. Gemeinsam mit der großartigen Unterstützung des Bauhofes der Stadt Köflach und einem Expertenduo bestehend aus Herrn Joachim Jauk und Frau Phillis Cichy wurde von engagierten Schülern/innen ein Hügelbeet errichtet. In weiterer Folge soll das Hügelbeet als Zentrum eines Ruhe- und Entspannungsbereichs dienen. Mit der Unterstützung der Polytechnischen Schule und des Bauhofs werden Sitzgelegenheiten für die Kinder errichtet.  Ein Hügelbeet bietet gegenüber einem Flach- oder Hochbeet rund ein Drittel mehr Anbaufläche. Durch den Aufbau der Unterschicht wird das Hügelbeet zusätzlich erwärmt, da das verwendete Material verrottet. Die um 5° bis 8° erhöhte Erdtemperatur verlängert dementsprechend die nutzbare Anbauzeit. Deswegen werden solche nachhaltigen Anbaumethoden auch als Permakultur bezeichnet (permanente Agrikultur!) Ziel des Projektes ist es, Kinder für das Garteln zu begeistern und eine positive Grundhaltung zu Natur und Umwelt zu fördern. Der  Einsatz und das Engagement der mitarbeitenden Schüler/innen stimmten schon mal zu 100%. Bleibt zu hoffen, dass die Ernte auch so positiv ausfällt! Begleitet wird das Projekt von den PädagogenInnen: Frau Edith Bauer, Frau Elisabeth Christof, Frau Lisa Ofner, Herrn Karlheinz Süß.