Elterninformationsabend-Volksschulen

19:00 Uhr

Erster Elternsprechtag

16:00 - 19:00 Uhr

Adventfeier

8:00 Uh­r, Schule

< Musischer Abend 2015

 

Die Wienwoche

 Wir trafen uns am Busbahnhof und fuhren um sieben Uhr direkt ins Abenteuer Wien. Als wir in der Jugendherberge ankamen, bezogen wir zu Beginn unsere Zimmer. Nachdem wir fertig waren, spazierten wir zur U - Bahn und fuhren zum Stephansdom, um an einer atemberaubenden Führung teilzunehmen. Nach dem Mittagessen schlenderten wir der Mariahilferstraße entlang. Nach einer Weile brausten wir zum Haus der Musik, wo wir viele interessante Sachen erfuhren und auch ausprobieren durften.

 

Am nächsten Tag waren wir in der Michaelergruft, wo wir alte Särge, die zum Teil aus Metall und zum Teil aus Holz bestehen, begutachteten. Wie durften zwei mumifizierte Menschen betrachten, ein Kind und eine Frau. Im Laufe des Tages waren wir shoppen und am Abend machten wir uns schick für das Musical „Mary Poppins“, welches im Ronacher stattfand.

 

Donnerstags besuchten wir eine weitere Gruft, die Kaisergruft, unter dem Stephansdom. Im Vergleich zur Michaelagruft war sie sehr luxuriös anzusehen. Außerdem machten wir eine Rundfahrt in einem zweistöckigen Bus. Das Hundertwasserhaus faszinierte uns alle sehr. Am Donauturm angekommen, schossen wir blitzartig mit dem Lift nach oben zur Aussichtsplattform. Dort war es sehr windig, doch das störte uns nicht. Der Ausblick war so atemberaubend, dass es uns die Sprache verschlug. Anschließend bekamen wir im Naturhistorischen Museum eine exklusive Führung durch das alte Gebäude. Am späten Abend kam Mr. X, ein freundlicher Mann mit Namen Mario. Er teilte uns Mappen mit verschiedensten Aufgaben und Fragen aus, welche wir erfüllen mussten. Dafür liefen wir durch den gesamten 1. Bezirk Wiens.

 

Am Freitag waren wir schon sehr müde. Und doch machten wir uns auf zum Rundgang durch die Stadt, bei dem wir verschiedene Gebäude, wie das Parlament und das Rathaus, besichtigen. Vor der Heimfahrt machten wir noch einen Stopp beim ORF. Dort wurde uns der Hintergrund von den Shows und Nachrichten erläutert. Die Blue Box erinnerte uns an unsere Kindheit mit Aladdin und Superman. Auf der Heimreise ließen wir uns die Erlebnisse der letzten Tage noch einmal durch den Kopf gehen.

Mehr Fotos dazu gibt`s in der Bildergalerie!