Elterninformationsabend-Volksschulen

19:00 Uhr

Erster Elternsprechtag

16:00 - 19:00 Uhr

Adventfeier

8:00 Uh­r, Schule

< Musischer Abend 2016

My Fair Lady
Am 16.6 waren wir, also die Begabtenförderungsgruppe Deutsch der 4a und 4b, in der Oper in Graz, wo wir uns das Musical „My Fair Lady“ angeschaut haben.
Um 17:30 fuhren wir mit zwei Taxibussen der Firma Blümel von der Schule weg nach Graz. Wir wurden von Frau Schiman begleitet, in der Oper trafen wird dann noch unsere zweite Begleitperson, Frau Glehr.
Als wir ankamen, waren wir von der prachtvollen Eingangshalle begeistert. Alles war so edel und vollkommen neu für uns. Anfangs fühlten wir uns sogar etwas fehl am Platz. Wir schossen sofort einige Fotos von uns als Gruppe, alleine, zu zweit.
Als es dann sieben Uhr wurde, begaben wir uns auf unsere Sitzplätze ganz oben auf dem Balkon, von denen wir eine tolle Sicht auf die Bühne hatten, und warteten bis die Vorstellung begann. Anfangs spielte das Orchester und wir waren bereits gespannt, wie es weiterging. Da öffnete sich auch schon der Vorhang und man konnte das Bühnenbild mit verschiedensten Schauspielern sehen. Das Musical war sehr lustig und unterhaltsam. Besonders lachen mussten wir, als der Vater der Hauptperson ‚unseren‘ Dialekt aus Köflach verwendete.
Nach gut drei Stunden (mit Pause) war die Vorstellung zu Ende und wir kehrten zu den Bussen zurück. Auf der Heimfahrt war es deutlich ruhiger, da alle sehr müde waren. Dem einen oder anderem fielen während der Fahrt die Augen zu. Spät nachts, so gegen 23 Uhr, kamen wir wieder an der Schule an.
Alles in allem war der Ausflug in die Oper sehr toll, nicht zuletzt weil viele von uns noch nie in so einem schönen Gebäude gewesen sind.
Wir bedanken uns bei unseren Begleitlehrerinnen Frau Schiman und Frau Glehr, dass sie mit uns nach Graz gefahren sind. Außerdem bedanken wir uns beim Taxiunternehmen Blümel, das diesen Ausflug mit 40 Euro gesponsert hat.